Pressemitteilungen

Geçmiş Olsun Türkiye! VIKZ ruft seine Gemeinden zum Spendensammeln für die Erdbebenopfer auf

07. Februar 2023

In den frühen Morgenstunden bebte die Türkei und sein Grenznachbar Syrien mit zwei heftigen Erdbeben und vielen weiteren Nachbeben. Das Epizentrum des Erdbebens lag in der Provinz Kahramanmaraş Pazarcık, nahe der syrischen Grenze. Betroffen sind neben Kahramanmaraş die Städte Hatay, Gaziantep, Kilis, Osmaniye, Malatya, Adıyaman, Diyarbakır, Şanlıurfa und Adana. Auch in der syrischen Grenzregion führte das Beben zu Todesopfern.

Der Landesverband der Islamischen Kulturzentren Saarland e.V. ist tief erschüttert über die verheerenden Auswirkungen des Erdbebens im Südosten der Türkei und seinem angrenzenden Nachbarland Syrien. Die Zahl der Todesopfer und der Verletzten steigt von Stunde zur Stunde immer weiter. Der VIKZ wünscht allen Todesopfern Allahs Segen, den Hinterbliebenen sein tiefstes Mitgefühl und den Verletzten schnelle Genesung. Wir bangen mit den Verschütteten.

Geşmiş olsun Türkiye! Möge Allah Te’ala die Menschen vor weiteren Katastrophen schützen.

Der VIKZ ruft seine Gemeinden bundesweit zum Spendensammeln für die Erdbebenopfer auf. Hier zum Spendenaufruf.